Staatskapitalismus

Staatskapitalismus

100 Jahre Dekadenz des Kapitalismus

Rubric: 

Erster Weltkrieg – Eintritt des Kapitalismus in die Dekadenz

Seit 100 Jahren stehen wir an einem weiteren Scheidepunkt in der Menschheitsgeschichte. Die revolutionäre Klasse hat dieser Epoche mit klarer Zuspitzung schon früh ihre Parole eingeschrieben: „Sozialismus oder Barbarei“. Die Klarsichtigkeit der marxistischen Analyse, die sich hinter dieser Parole verbirgt und in ihr ausgedrückt wird, darf jedoch nicht zu einer platten Floskel verkommen. Deshalb möchten wir die historische Bedeutung und ihre existenzielle Tiefe im Folgenden kurz hervorheben.

Historische Ereignisse: 

Erbe der kommunistischen Linke: 

RSS - Staatskapitalismus abonnieren