Nekrologie des Kapitalismus

Nekrologie des Kapitalismus

Dekadenz des Kapitalismus (Teil V): Die tödlichen Widersprüche der bürgerlichen Gesellschaft

Der italienische Linkskommunist Bordiga bezeichnete Marxens Gesamtwerk einst als den „Nekrolog auf das Kapital" - mit anderen Worten als eine Studie über die inneren Widersprüche, denen die bürgerliche Gesellschaft nicht entrinnen könne und die sie zugrunde richten würden.

Historische Ereignisse: 

Erbe der kommunistischen Linke: 

Aktuelles und Laufendes: 

RSS - Nekrologie des Kapitalismus abonnieren