Marx

Marx

Politik und Philosophie von Lenin bis Harper (Teil 1)

Wie Harper das Problem formuliert und was er im
Dunklen lässt

Bei der Lektüre von
Harpers Buch über Lenin wird deutlich, dass es sich um eine ernsthafte und
tiefgehende Studie über Lenins philosophische Arbeit handelt, getragen von
einer klaren Struktur der materialistischen Dialektik, mit der er Lenins
philosophisches Konzept abgleicht.

Leute: 

Historische Ereignisse: 

Politische Strömungen und Verweise: 

Geschichte der Arbeiterbewegung: 

Theoretische Fragen: 

Der Marxismus und das Mensch-Natur-Verhältnis

In der Diskussion innerhalb
der Umweltbewegung wird eine 'Menschheitsfrage' aufgeworfen, doch noch ist die
Fragestellung verkürzt auf Reformationen innerhalb des bestehenden Systems.
Folgende Einsendung hat die Diskussion innerhalb der IKS aufgenommen, um die
Frage nach dem 'Marxismus und das Mensch-Natur-Verhältnis' zu vertiefen...

Was
hat der Marxismus zu dieser Fragestellung beizutragen? Waren Marx und Engels
nicht noch geblendet von der gewaltigen historischen Aufgabe des Kapitalismus,
die Produktivkraft zu entwickeln? Übersahen sie nicht das zerstörerische
Potential, welches uns heute bedroht? Haben Marx und Engels schlicht zu früh
gelebt, um uns heute eine Orientierung zu bieten? Ist der Marxismus eine
unvollständige Wissenschaft, welche erweitert bzw. abgeschrieben werden muss?

 

Leute: 

Aktuelles und Laufendes: 

RSS - Marx abonnieren